Chapter events - Switzerland

Service Design Network Switzerland und die Hochschule Luzern – Design & Kunst laden ein zu „Design im 21. Jahrhundert: Vom Artefakt zur Gestaltung von Prozessen und Organisationen.“

Talk: Freitag, 30. November 2018, 18.00 Uhr im Kino Rex, 745 Viscosistadt*

Service Design Network Switzerland und die Hochschule Luzern – Design & Kunst laden ein zu „Design im 21. Jahrhundert: Vom Artefakt zur Gestaltung von Prozessen und Organisationen.“

Designer*innen tun mehr, als Dinge am Ende eines Entwicklungsprozesses zu „verhübschen“. Designprojekte handeln heute immer auch von Verfahren und Prozessen, von Schnittstellen zwischen gestalteten Artefakten und den Menschen, von Unternehmen, welche Design als Bestandteil ihres Geschäftsmodells und ihrer Firmenidentität verstehen und letztendlich von gesellschaftlichen Fragestellungen.

Am Beispiel von „Service Design“ und entlang von konkreten Projekten aus Wirtschaft, Lehre und Forschung geben Expert*innen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen. 

Es ist die erste Veranstaltung des neu gegründeten „Swiss Local Chapters“ des Service Design Network (SDN), der wichtigsten Plattform, welche sich für den Austausch zwischen Service Designern aus Wirtschaft, Verwaltung, Kultur und Lehre & Forschung einsetzt. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, welche mehr wissen möchten, wie sie in ihrem Berufsalltag die Schnittstelle zwischen Business, Marketing, Design und Technologie neu denken können.

 

Rednerin und Redner:

Um Anmeldung per E-Mail an Sonja Buschauer  wird gebeten.

_____________________________________________________ 

DesignSchenken findet vom 30. November – 2. Dezember 2018 im Viscosistadtareal in Emmenbrücke statt.
*Hier finden Sie die detaillierten Infos zur Anreise.
Über 100 AusstellerInnen und DesignerInnen präsentieren ihre Produkte und bieten einen Einblick in die Geschichte und Entstehung der einzelnen Objekte. Nebst dem SDN-Talk finden auch weitere Sonderschauen und Events statt. Hier das DesignSchenken Booklet zum durchstöbern.

_____________________________________________________

 --
Impressionen des Talks
Impressionen des Talks